Derwent x Darts-ip

Derwent x Darts-ip

Juli 8, 2020 / General
array(4) { [0]=> string(1) "1" [1]=> string(1) "2" [2]=> string(1) "3" [3]=> string(1) "4" } 1bbbb

Sehen Sie das große Ganze
Darts-ips globale IP Rechtsprechungsdaten sind nun auch über Derwent Innovation einsehbar

Die Analyse von Streit- und administrativen Fällen, bei denen es um ein Patent oder dessen Inhaber geht, gibt Ihnen wertvolle Einblicke, die Ihre Entscheidungsfindung und Risikoeinschätzung erheblich erleichtert. Genau diese Möglichkeiten haben Sie jetzt, da Darts-ips Rechtsprechungsdaten in Clarivate’s Derwent Innovation Plattform integriert worden sind.

 

Eine strategische Übernahme

Die kürzliche Übernahme Darts-ips durch Clarivate, bringt zwei IP Marktführer mit ergänzenden Datensets zusammen. Darts-ip hat die vollständigste, verfügbare Patentrechtsprechungsdatenbank, mit insgesamt 1. 708 485 Amts- und Gerichtsentscheidungen von 2940 Ämtern und Gerichten aus 141 Ländern. Mehr als 34 000 IP Spezialisten weltweit, nutzen Darts-ip, um kritische Entscheidungen zu fällen. Von IP Experten und Datenwissenschaftlern erstellt, ist Derwent Innovation die marktführende Recherche und Analytik Plattform, die Zugriff auf globale Patentdaten und wissenschaftliche Literatur, bietet. Verbesserter Inhalt, gepaart mit firmeneigener Such- und Data Intelligence Technologie, ermöglicht es 40 000 Erfindern und IP Spezialisten Antworten auf komplexe Fragen zu finden. Durch die Integration von Rechtsprechungsdaten in die Derwent Innovation Plattform, können Patentsucher und Spezialisten von einem größeren Kontext für wichtige Entscheidungsfindungen profitieren, wenn es darum geht die eigenen Patentrechte zu schützen. Ein vollständigeres Bild von möglichen Hindernissen durch die Integration von Rechtsprechungsdaten, ermöglicht eine leichte Einschätzung von Risiken und Möglichkeiten, eine verbesserte Effizienz, eine schnellere Entscheidungsfindung und zugleich verminderte Kosten.

 

Integrierte Ansicht

Ab dem 8. Juli 2020 können Derwent Innovation Nutzer Informationen von Patentanmeldungen sowie Einspruchs-, Nichtigkeits- und Streitfällen analysieren. So kann die Existenz von zuvorigen Streitfällen identifiziert, Konfliktpotenzial bewertet, und konkurrenzfähige Intelligenz erlangt werden. Ob es um die Formulierung von Patentansprüchen, Patentfamilienrecherche, die Entkräftung der Argumente des Prüfers, Konkurrenzbeobachtung oder einer „Freedom to Operate“ Analyse geht, Zeit und Aufwand können durch die kombinierte Suche erheblich eingespart werden.

2bbbb 3bbbb 4bbbb

Sehen Sie das große Ganze

bbbb

Passionate about IP?

Reach out to us about becoming a featured author on our blog: